Sachverständige für Baudiagnostik mit ZFU Technologien

Sachverständige für Dach- Wand- und Abdichtungstechnik

Leckagenortung vom Fach, Hameln.

Unser Sachverständigenbüro hat sich auf die zerstörungsfreie Baudiagnostik an Gebäuden in Hameln und Umgebung spezialisiert.

Die zerstörungsfreie Analyse von Baukörpern  ist die effektivste und kostengünstigste Form von Baudiagnostik. Sie setzt Fortbildung, Kompetenz und Erfahrung in dem kompletten Spektrum der ZFU Technologien voraus. Das Beherrschen von Technologien wie unter anderem Infrarot Thermografie, Elektro-Impuls Analyse, Spur Gas Analyse, Kapazitäts- und Leitfähigkeitsanalyse einzeln oder in Kombination ermöglichen mit dem entsprechenden Sachverstand fundierte Begutachtungen und erfolgsversprechende Leckortungen in allen Bereichen wie z.B. Flachdach Leckagenortung oder die Ermittlung von Wärmebrücken.

Da sich unser Büro aus einer 170 Jahre alten Dachdeckertradition entwickelt hat, ist es naheliegend das wir uns vorrangig mit dem Thema Dach beschäftigen. So gehört z.B. die Bauüberwachung von Flachdächern im Bereich Neubau- und Sanierung sowie die Abnahme unter Anwendung von zerstörungsfreien Technologien zu unserem Aufgabenbereich. Bedenkt man das bis zu 80 % der gebauten Flachdächer in irgendeiner Form nicht Mangelfrei sind. Werden Mängel in Form von Kapillaren oder Mikroundichtigkeiten nicht festgestellt, kann eindringendes Wasser über Jahre die Zerstörung von Dämmung und Abdichtung herbeiführen. Ist eine funktionierende Dampfsperre eingebaut, kommen die Schäden erst nach Jahren zum Vorschein.

Weitere Anwendungsgebiete

  • Bauqualitäts- Überwachung, Bauabnahme, Inbetriebnahme.
  • Leckagenortung im Bereich Flachdach, Leckortung mittels Elektro-Impuls-Verfahren.
  • Energetische Analyse, feststellen von Wärmebrücken, überprüfen der Wind
  • Dokumentation, Analyse, Klassifizierung und Beweissicherung von Baumängeln, Bauschäden und Baufehlern.
  • Analyse und Eingliederung der Ursachen von Baumängeln, Bauschäden und Baufehlern, Planungsfehlern, Konstruktionsfehlern, Ausführungsfehlern, versteckten Mängeln,Ursachen, Verursachern und Gewerk, etc.
  • Überprüfen von Photovoltaikanlagen auf Ertragsverluste.
  • Die Planung von wirtschaftlich sinnvollen Sanierungsmaßnahmen im Bereich Dach- Wand- und Abdichtungstechnik.

Baudiagnostik verlangt Wissen, Erfahrung und Erkenntnisse insbesondere in den Bereichen wie “Bauphysik” und “Baustoffkunde” und greift zurück auf die Ergebnisse der Forschung auf dem Gebiet “Bauphysik, Baustoff- oder Materialprüfung.”